top of page

Bis zum Schabbat für Alle

Willkommen

Ziel
Unser Herangehen
Foto gedeckter Tisch

Ziel

Wir beschäftigen uns gemeinsam mit unseren Gästen und FreundInnen mit Allem rund um die jüdische Küche, das Kochen, die Bräuche und die Traditionen. Dabei kommen alle mit dem Eigenen und Fremden in Kontakt und können sich und die Geschmäcker näher kennen lernen. Kochen und Essen ist eines der selbstverständlichsten Dinge und ein wichtiger Teil aller Kulturen und Menschen. Deshalb bietet es sich an, um sich gegenseitig kennen und schätzen zu lernen.

Unser Herangehen

Als wir den Gefilte Fest Dresden e.V. 2015 gegründet haben, war unsere Grundidee, die jüdische Kultur in allen ihren Farben über sinnliches Erleben zu beleuchten. Wir hatten festgestellt, dass Wege des Intellekts, des Lernens und religiöse Zugänge schon sehr weit verbreitet waren. Aber uns hat gefehlt, das Judentum einmal wirklich erlebbar zu machen und ohne große Vorbildung oder gedanklichen Überbau zu vermitteln. Essen und Kochen kennt jedeR und jedeR weiß über Gerichte der Lieblingsoma zu berichten, egal woher sie oder er kommt und wer sie oder er ist.

Und genau das hat sich auch bestätigt. Wir und unsere Gäste kommen über den Austausch von Geschmack, Gerichten, Bräuchen und Erinnerungen ganz einfach ins Gespräch, lernen voneinander und bauen Respekt zu einander auf. Ganz toll!

Der Rabbi kocht
Ungesäuertes Brot

Traditionen?

Wir begrüßen in unseren Veranstaltungen alle Traditionen, auch solche, die noch welche werden wollen. Es gibt dabei für uns kein »Richtig und Falsch«, sondern vielmehr ein »Reichhaltig und Bunt«! Wir freuen uns auch, wenn Gäste, DozentInnen, MitstreiterInnen neue, alte, schräge, mysterische, fremde oder verbreitete Traditionen neu einbringen. Gemeinsam wollen wir diese Bräuche erforschen und versuchen zu verstehen, wie sie entstanden sind, und was sie den Menschen bedeuten, die mit ihnen leben.

Traditionen
Helfen

Du willst helfen?

Wenn Du uns und dem Gefilte Fest Dresden e.V.  dabei helfen möchtest, unsere Ziele zu erreichen und selbst gerne mit aktiv werden möchtest kannst Du das auf verschiedene Weise tun!

  • Abonniere unsere >  GefiltePost, den Newsletter über unsere Veranstaltungen (ca. 6 pro Jahr).

  • Stelle Dich als >  GefilteHelferIn zur Verfügung und unterstütze uns bei Ideen, Kontakten, Planung und/oder Durchführung von Veranstaltungen.

  • Werde >  GefilteFisch – Mitglied und lenke mit Deinem Input die Geschicke unseres Verein mit.

  • >  GefilteHut – Spende für unsere gute Sache, die der Völkerverständigung und der Erhaltung und Wiederentdeckung jüdischer Traditionen dient.

  • Werde >  GefilteHai – Fördermitglied und zeige uns Deine Großzügigkeit mit einer wiederkehrenden Spende.

Liebe
bottom of page